Hochschule-Detmold MuWi Uni Paderborn
pointergermanenglish
Sie sind hier:  Home > Personen

Nikolaos Beer

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Verbundstelle Musikedition und BMBF-Projekt DARIAH-DE

Tel.: +49 5231/975 677
E-Mail: nikolaos.beer[at]uni-paderborn.de

_________

Vita:
Nikolaos Beer studierte bis 2009 im Bachelor-Studiengang Musikwissenschaft/Musikinformatik an der Hochschule für Musik Karlsruhe mit dem Nebenfach Angewandte Kulturwissenschaft/Kulturarbeit am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Danach setzte er sein Studium im Master-Studiengang Musikwissenschaft an der Hochschule für Musik Karlsruhe fort, welches er 2011 abschloss.

Bereits seit 2007 war er zunächst als studentische Hilfskraft am Max-Reger-Institut, Karlsruhe beschäftigt, wo er später Mitarbeiter im von der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz geförderten Langfristprojekt „Hybrid Edition Reger-Werkausgabe“ wurde. Dort betreute er die Umsetzung der digitalen Musikedition auf Basis der Edirom Tools.

Seit 2012 ist Nikolaos Beer wissenschaftlicher Mitarbeiter am Musikwissenschaftlichen Seminar Detmold/Paderborn. Im Rahmen der Verbundstelle Musikedition betreut er die beiden Edirom-basierten und von der AdWL Mainz geförderten Projekte „Reger-Werkausgabe“ (Max-Reger-Institut, Karlsruhe) und „OPERA – Spektrum des europäischen Musiktheaters in Einzeleditionen“ (Goethe-Universität Frankfurt am Main). Darüber hinaus arbeitet er im Rahmen des BMBF-Projekts „Digital Research Infrastructures for the Arts and Humanities“ (DARIAH-DE) an der Weiterentwicklung des MEI Score Editor (MEISE).

Forschungsschwerpunkte und Arbeitsbereiche:
Digitale Musikedition, Edirom Tools, MEI Score Editor, Umgang mit Forschungsdaten